Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Altersvorsorge 

Was passiert, wenn mir was passiert?

Diese Frage wird eigentlich viel zu selten gestellt. Meist überlegt man nur, was muss ich machen, damit ich selbst ausreichend finanzielle Mittel habe, wenn ich dann einmal Rentner bin. Was aber auf dem Weg bis dahin alles passieren kann und welche finanziellen Auswirkungen das auf Familie und Betrieb hat, wird häufig ausgeblendet oder nur am Rande mit berücksichtigt. Es geht sicherlich nicht darum, schwarz zu malen, aber ein Unfall zum Beispiel kann jeden zu jederzeit treffen.

Bei jüngeren Menschen beispielsweise ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit ein ganz wichtiges Kriterium für die Zukunftsplanung. Im Laufe des Lebens verschiebt sich das Gewicht und die Bedeutung in Richtung Kapitalansammlung, aus der dann im Alter eine Versorgung gezahlt werden kann. Daher muss die Planung und die Beratung in diesem Punkt vom Lebensalter und von der persönlichen Situation des Betreffenden abhängig gemacht werden.

Und es ist relativ einfach, anhand von entsprechenden Szenarien die finanziellen Bedarfe und Auswirkungen durchzurechnen und darzustellen. Man kann dann auf Basis vernünftiger Daten entscheiden was man sich erlauben kann oder will.

Man sollte es aber rechtzeitig tun und nicht auf später verschieben.

<