Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Bankengespräch 

Wie geht denn Liquiditätsplanung?

Bei der Liquiditätsplanung wird dargestellt, wann welche Zahlung eingehen wird/könnte und wann welche Zahlungen zu leisten sind. Sinn und Zweck ist in aller Regel darzustellen, ob das Unternehmen zahlungsfähig bleibt oder wann mit Engpässen zu rechnen ist.

Solche Planungsrechnungen werden durch uns auf Basis der Finanzbuchhaltung und unter Einsatz der entsprechenden Wirtschaftsberatungs-Programme der DATEV erstellt.

Wir können dann rechtzeitig Fehlentwicklungen feststellen und gemeinsam mit dem Mandanten und gegebenenfalls der Bank Vorsorge treffen. Werden Fehlentwicklungen ermittelt, werden in aller Regel direkt auch das Marketingkonzept und das Kostengerüst des Unternehmens geprüft.