Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Stundenkostensatz 

Wie sollte ich meine Maschinenkosten einbinden?

Hier sind die Vorgehensweisen sehr unterschiedlich. Es gibt Unternehmen, die alle Kosten über die Maschinenlaufzeiten berechnen, bei anderen sind es dann die Mitarbeiterstundensätze. Und es gibt eine Kombination aus beiden Lösungen.

Wie verfahren wird, hängt vom Verhältnis des Maschineneinsatzes zur Produktivlohnleistung ab. Auf jeden Fall müssen die Kosten entsprechend zugeordnet werden können. Bei kleineren Unternehmungen kann man dies ganz gut aus der Finanzbuchhaltung ableiten, bei etwas größeren Einheiten oder bei einer Vielzahl von verschiedenen Unternehmenstätigkeiten bietet sich die Einrichtung einer Kostenrechnung an.

Kosten- und Leistungsrechnung wird von uns mit angeboten. Obwohl häufig mit wenig Aufwand verbunden, machen gerade kleinere Unternehmen hiervon viel zu selten Gebrauch.